A

Absorption

Saugfähigkeit eines Gewebes

Kompaktierte Endbearbeitung

Behandlung die verhindert unkontrollierte Schrumpfung von Strickwaren .

gerippt

Gewebe mit Hohlrahmen verarbeitet die einen außerordentlich elastischen Stoff mit solide Ausstrahlung herstellt. Die Längsrillenrippen stellen durch flössen her, das heißt, das der Schußfaden über mehrere Kettfäden gelegt wird.

Fleece im Innern.

Behandlung die verhindert unkontrollierte Schrumpfung von Strickwaren .

Gekämmte Baumwolle

Prozess, der die Baumwollspinnerei, die höchste Qualität bietet.

Antipilling

Behandlung von Fleece und Plüsch, minimiert die Bildung von Kugeln aus Faden oder Pilling die durch das Entspannung des Gewebe entstehen.

Nylon Taschengriffe

Taschen-und Rucksackgriffe , hergestellt aus elastischem und widerstandsfähigen Textilfasern.

C

Thermo Hemd

Kleidung die den Körper warm und trocken hält, wärend man Sport macht.

Strickbund

Gestricktes Bund, zu der Silhouette besser anpassbar.

Nackenband

Verstärkungsgewebe das man über die Nähte legt um Festigkeit und Haltbarkeit zu geben, oft auch aus ästhetischen Gründen verwendet.

Rostfreier Verschluss

Metallverschluss oder Verbindungselement, behandelt den Rost bei dem Wasch zu verhindern.

Druckknöpfen

Einfaches und sicheres Verschlusselement, verwendet für eine Verbindung von zwei Teile (oder zwei Seiten) eines Kleidungsstücks.

Slim-Fit-Schnitt mit Abnäher

Form die ein Kleidungsstück durch Falzen bei der Konfektion annimmt, um sich an den Körper tailliert anzupassen.

Reich Schnitt mit Träger

Art von Schnitt des Oberteils des weiblichen Kleidungsstück, der sich unter der Brust anpasst, und sie erhebt.

Halbtallierter Schnitt

Art der Kleidungsstücke die sich leicht an den Körper anpassen.

Seitennähte durch 5 Faden-Overlock Verarbeitung verstärkt

Sicherheitssteppnaht, seitlich an der Kleidung befindlicht.

Seitennähte durch Overlock Verarbeitung verstärkt

Verstärkte Nähte die Seitenteile eines Kleidungsstücks verbinden.

Eingespritzte silber Reißverschluss

Zahnige Kunststoffnetz die verbindet zwei Textilteile, in silber Farbe.

Eingespritzte Ton in Ton Reißverschluss

Kunststoffgitterreissverschluss die zwei Textilteile verbindet und die gleiche Farbe hat.

Strick-Halsausschnitt

Reverskragen, Trikotstoff hergestellt als Ornament oder Wärmeelement für den Kragen.

Innerer Culotte

Culotte entworfen um nicht Unterwäsche zu tragen, atmungsaktives, verhindert Scheuern.

E

Elasthan

Synthetische Fasern mit hoher Elastizität und widerstandsfähig.

EVA

Material nicht toxisch thermoplastische Polymer in der kreativen Freizeitanwendungen verwendet.

G

Kaliber

Einheit um die Dicken der Materialien oder sehr schmale Gewebe gemessen.

J

Jacquard

Gewebe, das durch seine geprägt mit geometrischen Formen geprägt ist.

M

Ranglan Ärmel

Art von Ärmel die am Ausschnitt beginnt, bedeckt die Schulter und am Handgelenk endet.

Mikrofleece

Feine synthetische Faser, zusammengesetzt hauptsächlich aus Polyester und Polyamid, mit dem ein Nonwoven-Stoff hergestellt wird.

Kleinknopfleiste

Stück das die Oberseite einer Tasche oder Reißverschluß verschließt, dekorieret oder versteckt.

Multi-Stretch

Element oder Gewebe der sich dehnt.

O

Ösen

Öffnungen für den Durchtritt und Befestigung der Knöpfe, Ausgleicher oder Puller.

R

Reverse-Flagge

Rückseite des Kragen vom Polo bedruckt mit den Farben der Flagge.

2x1 gerippt unfertige Stoffeinfassung

Vernähte Stoffeinfassung, so dass sein Rand unbehandelt oder ungeschneidert bleibt.

T

Taft

Material, mit dem in der Regel die Etiketten von Kleidungsstücken hergestellt werden.

Knopfleiste

Oberteil von einem Poloshirt wo sich die Knöpfe und Ösen befinden.

Fleece

Gewebe mit hohe thermische Isolierung, dass mit synthetische Materialien, Wollstoffgewebe assimiliert.

Pique Funktionsgewebe

Gewebe spezial für Sport, mit kleinen Hölungen die die Körperausdunstung erleichtert

Atmungsaktives Gewebe

Gewebe die die Körperausdunstung erleichtert, vermeidet die Durchnässung und ermöglicht die Lufttrocknung.

Tubular Gewebe

tejidoTubularDEF.Text

Verstärkte elastische Termination

Verarbeitung vom Kleidungsstück mit einem elastischen Material und welche Nähte oder Verstärkungselement.

Perforierter Puller.

Reissverschlusspuller mit einem Loch am Ende.

Stoppern

Kunststoff- oder Metallelement für Befestigung von Kordel oder Bänder.

Gürtelschlaufen

Gewebestücke , die an der Hüfte vernäht sind, vertikal, den Gürtel aufnehmen und ermöglichen, das er gegenüber den Hosen sich nicht bewegt.

B

Kordelzug mit Stopper

Unterseite eines Kleidungsstück mit verstellbaren Elementen an den Seiten, in der Regel aus Kunststoff oder Metall, die das Kleidungsstück passen.

Elastischer Kordelzg mit Stoppern am Saum.

Saum eines Kleidungsstück mit elastischen und dünnen Kordelelementen, mit Kunststoff- oder Metallteile die als Stopper wirken, und das Kleidungsstück tailliert anpassen.

Unter Form

Unten eines Kleidungsstücks mit einem Sonderschnitt.

Abgerundeter Saum

Unterseite eines Kleidungsstück mit einer leicht gebogenen Schnitt.

Bandana Tuch

Quadratische und dreieckige Halstücher für Kopf oder Hals. Geeignet für schutz-oder dekorativen Zwecken.

Reflektierendes Band oder Druck

Sicherheitselement, das mit dem Lichtstrahl im Dunkeln sichtbar wird.

Ärmelaufschlag

Hülsenöffnung, wo sie die Hand verlässt und den inneren Teil der Nähe des Handgelenks.

Fusseln

Phänomen, dass die Bildung kleine Knoten oder Fusseln auf der Oberfläche des Gewebes verursacht und ästhetischen Wert an das Kleidungsstück beeinträchtigen kann.

Kängurutasche

: Fronttasche mit zwei Seitenöffnungen für Hände aber die innen eine einzige Tasche ist.

Känguru-Tasche

Tasche ähnliche zum Känguruh Tasche, in einem Kleidungsstück mit reißverschluss angeordnet. Der Innenraum ist nicht mitgeteilt, für alle Zwecke sind zwei separate Taschen.

Falsche Hosentasche

Tasche rein ornamental, keine andere Nützlichkeit als Ästhetik.

Durchlässige Taschentiefe

Gewebetasche, normalerweise mit offenen Punkt als atmungsaktiver oder ästhetischer Verwendung.

Netztasche

Netzartige Tasche, gewebt so dass man den Inhalt sehen kann, seht geeignet für Rucksäcke und Tragetaschen .

Schmale Knopfleiste

Oberteil der Hemde und Poloshirts wo sich die Knöpfe und Ösen befinden.

D

Anatomischer Design

Design das sich an die Form des Körpers anpasst, ohne zu verstellen und damit verhindert, dass die Muskeln angespannt bleiben.

F

Rock mit Trägern mit Falten auf der Vorderseite

Kleidungsstück für Frauen, das von Hüfte hinunter dekt, mit mehreren Falzen vorne und Träger für besseren Halt.

Innen angeraut

Gewebe nach einem Verfahren unterzogen, das eine besondere Polsterung erzeugt und zu einer Wärmeisolierung umwandelt.

Synthetische Fasern

100% Chemiefasern , sowohl bei dem Rohmaterial und Verarbeitung.

Verstärkter Boden

Starre Basis die Beständigkeit und Schutz dem Unterteil von Rucksäcken und Taschen gibt.

Franse

Ziertextilband eines Bekleidungsstück oder Accessoire.

Blasebalg

Falze von zwei parallelen Falten gebildet, die zusammenkommen , und die beide Teile der Innenseite des Bekleidungstück die zwischen ihnen liegt dividiert.

I

Gepolsterte Einfügungen

Flauschige anatomische Elemente, die bei Stürzen und Schlägen als Sicherheitselement in ein Kleidungsstück eingesetzt werden. Sie werden im Allgemeinen in der Arbeits- oder in der Sportbekleidung benutzt.

L

Leggins

Elastische und enge Damenhose.

P

Technischer Entwurf

Design System und Erstellung eines Kleidungsstücks.

Gerunzelt Brust

Kleidung Falten, für den Brustbereich zu ästhetischen Zwecken.

Genähte Falten

Kleine Falzen, in der Regel in Hosen, die mehr Bewegungsfreiheit und Komfort ermöglichen.

Sicherheits Steppnaht

Kleidungsstücknaht, genau am Rand des Stoffes.

Rippstrickärmelbündchen

Teil der Manschette die das Handgelenk umfasst mit einem elastischen Punkt mit Form von Rillen oder Kanäle.

Rippstrick 1x1 mit Elasthan

Teil der Manschette die das Handgelenk umfasst mit einer synthetischen Faser oder Spandex die Rillen bildet mit hoher Festigkeit und Elastizität.

Pique Overnit

Gestrickte Gewebe Doppel-Jersey mit Wirkung von kleinen Öffnungen. Sie werden durch Auswahl von groben Maschen erhalten. Weit verbreitet in der Sportbekleidung.

Single Jersey

Punkt, wo die Struktur der Vorder- und Rückseite in einem einzigen Nadelbett verwebt sind, die ein gute Querelastizität ermöglicht.

Punkt Piqué

Gewebe fraktioniert alle zwölf Fäden. Gekennzeichnet da die Hälfte der Fäden bei jedem Durchlauf erhoben werden. Normalerweise enthalten diese mehr synthetischen Fasern in seiner Zusammensetzung.

S

Sandwich

Stoffdekoration die zwischen zwei Schichten der Schildmütze ist.

Siebdruck

Drucktechnik, die durch ein Gitter, die Tinte auf das Textil überträget.

Softshell

Kleidungsstück bestimmt als Barriere gegen Witterungseinflüsse.

Armloch

Massnahme des Ärmel von der Schulter oben bis unten in der Achselhöhle. In einem T-shirt entspricht, je nach Design, die Naht zwischen dem Stoff vom Ärmel und den Rumpf.

Innenslip

Netzgewebe , hoch atmungsaktiv und komfortabel, in Hosen platziert, die auch als Unterhosen dienen. Sehr üblich in Sportshorts.

Sublimation

Drucktechnik die Wärme verwendet um die Tinte auf das Element zu übertragen, der gekennzeichnet werden soll.

V

Butyl-Ventil

System zur Absperrung oder Regelierung des Durchflusses von Flüssigkeiten oder Gasen durch ein bewegliches Element.

Klettband

Verschlußsystem mit zwei Bändern gebildet die den Griff ermöglichen um eine schnelle und einfache Befestigung zu erhalten.